Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachsenheim: Auffahrunfall; Leonberg: PKW-Lenkerin bei Unfall schwer verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Sachsenheim-Großsachsenheim: Auffahrunfall

Am Montag kam es im Kreuzungsbereich der Landesstraßen 1141 und 1125 auf Höhe Großsachsenheim zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro entstand. Eine 56 Jahre alte Daihatsu-Lenkerin, die die L 1141 aus Richtung Unterriexingen kommend befuhr, wollte an der Kreuzung mit der L 1125 nach rechts in Richtung Bietigheim-Bissingen abbiegen. Zunächst musste sie dort jedoch verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 27 Jahre alter Opel-Fahrer bemerkte dies wohl nicht rechtzeitig und fuhr auf. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls musste der Verkehr aus Richtung Unterriexingen zeitweise umgeleitet werden.

Leonberg-Höfingen: PKW-Lenkerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 20 Jahre alte VW-Fahrerin erlitt am Montag gegen 18.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1059 zwischen Ditzingen und Leonberg-Höfingen schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in eine Krankenhaus gebracht werden. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau, die in Richtung Höfingen unterwegs war, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der VW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis gegen 20.50 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. 0711/6869-0, in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2019, 12:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!