Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ludwigsburg: Autofahrerin schwer verletzt

(ots) /- Eine Schwer- und einen Leichtverletzten sowie rund 30.000 Euro Sachschaden forderte am Montagmorgen ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schwieberdinger Straße/Waldäcker. Der 19-jährige Fahrer eines Krankenwagens war gegen 0835 Uhr von der Straße "Waldäcker" in Richtung der Schwieberdinger Straße unterwegs und hatte bei Rotlicht angehalten, um anschließend die Kreuzung zu überqueren. Als ein neben ihm stehender Sattelzug nach rechts abbog, fuhr der 19-Jährige in den Kreuzungsbereich ein und achtete dabei nicht auf das Rotlicht für seine Fahrtrichtung. In der Folge stieß er mit seinem Mercedes dem Ford einer 29-jährigen Frau zusammen, die auf der Schwieberdinger Straße stadteinwärts fuhr. Die 29-Jährige musste von der Feuerwehr Ludwigsburg, die mit 25 Einsatzkräften am Unfallort war, aus ihrem stark beschädigten Pkw befreit werden und wurde anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Krankenwagens, der allein in seinem Fahrzeug war, kam mit leichten Verletzungen davon. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden

Ort
Veröffentlicht
12. November 2018, 11:50
Autor