Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Gäufelden-Öschelbronn: Brand eines Getreidefeldes

(ots) /- Am frühen Sonntagabend gegen 19.20 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Böblingen ein Brand eines Stoppelfeldes südlich von Gäufelden-Öschelbronn gemeldet. Ein bereits abgeerntetes Getreidefeld in der Größe von zwei Fußballfeldern brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte. Die Feuerwehren aus Gäufelden und Bondorf waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und vierzig Einsatzkräften zur Brandbekämpfung vor Ort und konnten das Feuer zügig löschen. Der Besitzer des Getreidefeldes pflügte das Feld nach den Löscharbeiten um. Ein Schaden entstand nicht. Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei Herrenberg war mit einer Streife vor Ort.

Ort
Veröffentlicht
29. Juli 2018, 19:48
Autor