Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

BAB 81 / Korntal-Münchingen: Verkehrsunfall fordert Verletzte

(ots) /- Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 22.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 14:10 Uhr auf der BAB 81 im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Zuffenhausen in Richtung Heilbronn ereignete. Auf der zweispurigen Parallelfahrbahn war ein 36-Jähriger mit seinem Audi unterwegs und wollte im weiteren Verlauf auf die B 10 in Richtung Vaihingen an der Enz weiterfahren. Aufgrund eines Staus musste er jedoch auf dem linken Fahrstreifen anhalten. Dies erkannte eine nachfolgende 20-Jährige mutmaßlich zu spät und fuhr mit ihrem Smart auf den Audi auf. Nachdem die 20-Jährige nach dem Unfall zur Absicherung ein Warndreieck aufgestellt hatte, musste ein herannahender 50-jähriger Opel-Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links ausweichen, um nicht auf den Smart aufzufahren. Im Zuge des eingeleiteten Ausweichmanövers stieß der Opel-Fahrer schließlich gegen die links verlaufende Leitplanke. Durch den Unfall erlitten die 20-Jährige und der 36-Jährige leichte Verletzungen. Hinzugezogene Mitarbeiter des Rettungsdienstes kümmerten sich anschließend vor Ort um die beiden Verletzten. Der Smart und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ort
Veröffentlicht
24. April 2018, 08:07
Autor