Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lorsch: Verkehrsfahnder kontrollieren im Stadtgebiet/Zwei Wagenlenker berauscht am Steuer und zwei Fahrer ohne Führerschein

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Zivile Verkehrsfahnder kontrollierten am Dienstagabend (20.08.) mehrere Verkehrteilnehmer im Stadtgebiet.

In der Biengartenstraße stoppten sie gegen 18.00 Uhr einen Motorrollerfahrer. Sein motorisiertes Zweirad erreichte 48 km/h. Hierfür fehlte dem Mann die erforderliche Fahrerlaubnis. Ihn erwartet nun ebenso ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wie einen 48 Jahre alten Autofahrer, den die Fahnder etwa zur gleichen Zeit in der Nibelungenstraße stoppten und der ihnen ebenfalls keinen Führerschein vorlegen konnte.

Gegen 20.00 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter, erneut in der Nibelungenstraße, einen 37 Jahre alten Autofahrer. Rasch bemerkten die Beamten, dass der 37-Jährige offenbar unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein Test reagierte anschließend positiv auf den vorherigen Konsum von Cannabis und Kokain. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Ähnlich erging es gegen 21.45 Uhr einer an gleicher Stelle überprüften 26-jährigen Wagenlenkerin. Sie räumte den Polizisten gegenüber den vorherigen Konsum von Marihuana ein. Es folgte auch in ihrem Fall eine Blutentnahme

Beide Kontrollierte erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss.

Ort
Veröffentlicht
21. August 2019, 09:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!