Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lorsch: Unvermeidliche Polizeikontrolle/32-Jähriger begeht zahlreiche Verkehrsverstöße

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Zahlreiche Verkehrsverstöße eines 32-jährigen Mannes aus Bürstadt am Steuer eines Volkswagens, riefen am vergangenen Freitag (18.12.) Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen auf den Plan. Zunächst überschritt der Bürstädter auf der Autobahn die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h erheblich, er war nämlich mit 143 km/h unterwegs und im weiteren Verlauf überholte er dann auf der Bundesstraße 47 im Überholverbot gleich zweimal vor ihm fahrende Autos. Die Beamten hatten genug gesehen, schritten nun zur Tat und kontrollierten den Wagenlenker. Die Ordnungshüter bemerkten im Rahmen der Verkehrskontrolle rasch, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand, ein Test zeigte dann auch den Konsum von Cannabis an. Der Wagenlenker musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Einen Führerschein konnte der Fahrer zunächst auch nicht vorlegen, ob er tatsächlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, müssen nun die Ermittlungen ergeben. Neben der Ahndung der Verkehrsverstöße erwartet den 32 - Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Ort
Veröffentlicht
21. Dezember 2015, 10:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!