Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lorsch - Brand in Scheune und Unterstand / Nachtrag zur Meldung von 17.33 Uhr

(ots) - Am Freitag (31.) gg. 16.30 Uhr wurde von Zeugen starke Qualmentwicklung an einer freistehenden Scheune in Lorsch festgestellt. Durch die eingesetzte Streife und weiteren Personen konnten noch Teile der in der Scheune befindlichen landundfortwirtschaftlichen Fahrzeuge in Sicherheit gebracht werden, trotzdem entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von ca. 200.000 EUR, da die 2 Scheunen mit einem verbundenen, überdachten Überstand (aufgrund der darin lagernden Heuballen) zügig vollständig in Flammen standen. Verletzt wurde niemand - hinsichtlich der Brandursache hat das K10 der PD Bergstraße die Ermittlungen aufgenommen. Noch bis 21.00 Uhr kam es zu starker Rauchentwicklung während der Löscharbeiten. Im Einsatz waren neben der Polizei in Heppenheim, die Feuerwehren von Lorsch und Einhausen, sowie vorsorglich ein Rettungswagen.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

Ort
Veröffentlicht
31. August 2012, 21:39
Autor