Sag uns, was los ist:

Letzter Spieltag Verbandsliga Frauen in Leverkusen #### TV Wahlscheid - Faustball Am 16.06.2019 fand der letzte Spieltag der Wahlscheider Faustballerinnen in Leverkusen statt. Auf dem Tagesprogramm standen vier Spiele. Diese galt es zu gewinnen, um die Feldsaison 2019 doch noch als "befriedigend" abzuschließen. Im ersten Spiel gegen den Ohligser TV zeigte der TVW für den Anfang eine solide Leistung. Ungefährdet konnten hier die ersten beiden Punkte eingefahren werden (11:5, 11:7). Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber Bayer 04 waren drei spannende und sehr knappe Sätze erforderlich, um den 2:1 Sieg aus Wahlscheider Sicht einzufahren. Der immer wieder unregelmäßige böige Wind machte es allen Beteiligten schwer, das Spiel zu dominieren. Lange Ballwechsel und ein ständiges Hin und Her waren die Folge. Am Ende behielt der TVW aber die Oberhand und gewann absolut verdient (11:8, 8:11, 11:5). Der dritte Tagesgegner war der Erzrivale aus Braschoss, der verletzungsbedingt nur mit vier Spielerinnen, aber trotzdem extrem stark, auftreten konnte. Dem TVW fiel es teils schwer, das Spiel zu gestalten und den Gegner unter Druck zu setzen. Braschoss hingegen konnte mit platzierten Angriffsschlägen immer wieder punkten. Die Zuschauer sahen ein umkämpftes Spiel auf beiden Seiten. Am Ende konnte der TVW knapp in drei Sätzen das Spiel für sich entscheiden und hatte seit langem wieder den BTV geschlagen (11:8, 14:15, 11:7). Im letzten Spiel gegen die SpVgg R-Schaephuysen ließen die Wahlscheiderinnen, trotz der vielen Sätzen aus den vorherigen Partien in den Knochen, nichts anbrennen. Es wurde ein klarer 2:0 Sieg eingefahren und am Ende des Tages konnte der TVW 8:0 Punkte auf der Habenseite verbuchen und stand zum Abschluss der Feldsaison auf einem verdienten dritten Tabellenplatz! Es spielten: Nathalie und Tahnee Wobbe, Hannah Jüling, Meike Schiedeck, Anke Schulte, Lena Borchardt
mehr