Sag uns, was los ist:

13. Spieltag der Kegler Punktgewinn SK Agger-Sieg e.V. 13. Spieltag, Regionalliga Rheinland 2 SKC GW Bergisch-Gladbach 1 : SK Agger-Sieg 1 4521 Holz : 4509 Holz 2 : 1 Punkte 38 : 40 Zusatzpunkte Spieler Klaus Woiton: 783 Holz Guido Damerau: 756 Holz Tilo Behrendt: 787 Holz Jürgen Pilger : 713 Holz Detlef Spies: 779 Holz Udo Pilger: 691 Holz Der 13. Spieltag fand beim bereits feststehenden Absteiger Bergisch-Gladbach statt. Da im Hinspiel unnötig ein Punkt abgegeben wurde, war Wiedergutmachung angesagt. Lange Zeit sah es auch so aus, als wenn man alle Punkte entführen könnte. Im ersten Block starteten Klaus Woiton und Guido Damerau und verschafften der Mannschaft gegen schwach startende Heimspieler gleich 127 Holz Vorsprung. Im Mittelblock zeigte die Heimmannschaft jedoch, dass sie sich trotzdem nicht schon geschlagen geben wollte. Tilo Behrendt und Jürgen Pilger mussten sich gegen den stärksten Heimspieler wehren und zusehen, wie der Vorsprung auf 50 Holz schmolz. Im letzten Block wurde es damit nochmal richtig spannend. Detlef Spies und Udo Pilger taten alles, mussten aber Bahn für Bahn immer wieder ein paar Hölzer abgeben. Letztendlich drehten die Heimspieler mit der vorletzten Kugel das Spiel indem beide eine 9 spielten, die unsere Kegler leider nicht mehr kontern konnten. Damit standen nach einem mehr als spannenden Spiel leider 12 Holz Rückstand auf der Tafel. Mit dem gewonnenen Zusatzpunkt und der Gewissheit nicht mehr absteigen zu können, konnte die Mannschaft nach kurzem Hadern aber doch zufrieden den Heimweg antreten. Der 14. Spieltag findet am 28. Februar um 14 Uhr in Menden statt. Zum Saisonfinale kommt die 1. Mannschaft von KSK SG Aachen. Gut Holz *SK Agger-Sieg
mehr