Sag uns, was los ist:

Punkteteilung in Hütte Lohmar(SB) Die erste Mannschaft bleibt auch im zweiten Spiel der Kreisliga ungeschlagen. Reserve ging in Bad Honnef völlig unter. Nach einem hartumkämpften Spiel brachte die erste Mannschaft des SV Lohmar einen Punkt vom Aufstiegsaspiranten RW Hütte mit. In der ersten Halbzeit gab es von Anfang an Torchancen auf beiden Seiten. Bereits in der siebten Minute gingen die SVLer durch Kevin Atilla in Führung. In der 21. Minute konnten die Hausherren ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang ging der offene Schlagabtausch weiter. In der 68. Minute fiel dann der Führungstreffer für RW Hütte. Die SVLer stemmten sich gegen die drohende Niederlage und erhöhten nochmals den Druck auf das gegnerische Tor. In der Nachspielzeit versenkte Constantin Halpaus, der als Joker erst in der 80. Minute ins Spiel gekommen war, den Ball zum umjubelten Ausgleich ins Tor der Hausherren. Mit dem 2:2 zeigten die Jungs um Trainer Sven Bockrath wiederum eine gute Leistung. Die Jungs nehmen die Liga gut an und die Motivation im Team ist weiter hoch. Am kommenden Sonntag steht das nächste Heimspiel an. Gegen SF Aegidienberg sollen die nächsten drei Punkte eingefahren werden. Derbe Niederlage der Reserve Nach einer desolaten Leistung unterlag die zweite Mannschaft gegen Bad Honnef II mit 11:1. Das Tor für die SVler erzielte Mauro Senica. Am Sonntag wollen die Jungs den kompletten Fehlstart abwenden. Um 13 Uhr beginnt das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft vom 1. FC Spich. Beide Mannschaften freuen sich wieder auf zahlreiche Besucher.
mehr