Sag uns, was los ist:

Der Lohmarer Weihnachtsmarkt Lohmar (SB) Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Kirchdorf lockte wieder viele Besucher an. Festliche Weihnachtsstimmung an beiden Tagen. Ein Highlight der Veranstaltungsreihe "Advent neu erleben" ist sicherlich der Weihnachtsmarkt im alten Kirchdorf. Am vergangenen Samstag eröffneten Peter Selbach, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, und Bürgermeister Horst Krybus die beliebte Veranstaltung. Die Ansprachen standen in diesem Jahr ganz im Zeichen der Spendenaktion "1000 Bäume für Lohmar" vom HGV Lohmar. Wolfgang Weber vom HGV und Peter Selbach konnten verkünden, dass die Aktion sehr erfolgreich angelaufen ist und schon nach weiteren Pflanzmöglichkeiten gesucht wird. Die Mittel für die ersten 1000 Bäume sind schon zusammen gekommen. Das Abendprogramm gestalteten das Lohmarer Blasorchester, Milena Kaempf und Threemotions. Am Sonntag wollte das Wetter nicht so richtig mitspielen. Aber auch der eine oder andere Regenschauer konnte die Besucher nicht davon abhalten den Markt zu besuchen, schon allein wegen den angebotenen Leckereien. Die Auswahl an Köstlichkeiten war nämlich sehr reichhaltig. Auf der Bühne zeigten die Ballettschule im Hofgarten, die Kitakinder der Aggertalschule und die der KiTa Waldgeister, die Zumba-Kids vom Familienzentrum Lohmar, die Kids des Kinderchors unter der Leitung von Barbara Wingenfeld, eine Mundartgruppe mit Erwin Rußkowski und die Musikschule ihre Darbietungen. Ein besonderer Dank des Stadtmarketingvereins "Die Stadtmacher" geht an den Förderverein des katholischen Kindergartens, insbesondere an Ursula Muß und Eike Hundhausen, als ehrenamtlicher Ausrichter und Verantwortliche für Aussteller, Angebote, Anmeldungen, Hüttenpläne, Verträge, Infoabend, Kommunikation mit den Ausstellern, Auf- und Abbau. Außerdem an Katrin Thiesen - Verantwortliche für den Bauhof und die Kommunikation mit der Stadt Lohmar, an Michaela Mäuerer - Verantwortliche für das Bühnenprogramm, Olli Bollmann - Verantwortlicher für Moderation auf der Bühne, Mona Stark - Verantwortliche für die Kommunikation mit der Technik (Florian Temme) und Überprüfung der Ausstellerangaben Strom / Gas / offenes Feuer etc. Außerdem wird Barbara Ludwigs - Verantwortlich für den Hüttentransport von und nach Neunkirchen und die Kommunikation mit dem Stadtmarketingverein sowie den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs herzlich für ihre Unterstützung gedankt.
mehr