Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Tischtennis-Nachwuchs des TV 08 Lohmar erfolgreich bei den Kreisranglistenspielen

Am Wochenende 28./29.1.2017 fanden die End-Ranglisten-Spiele des Tischtennis-Kreises Rhein-Sieg statt.

Ende 2016 hatten sich 7 Spielerinnen und Spieler des TV 08 Lohmar e. V. bei den Vorranglistenspielen für diese Endrunde qualifiziert. Auch bei der Endrunde konnten sich die 08`er gut in Szene setzen. In der Schülerinnen-Konkurrenz setzte sich Lina Tuschling ohne Satz- und Spielverlust durch. Sie steht damit an der Spitze des Tischtennis-Kreises Rhein-Sieg und wird diesen bei den Ranglistenspielen des Tischtennis-Bezirkes Mittelrhein vertreten. Bei den Jungen (Jahrgang 2000 und jünger) qualifizierte sich Alex Schessler (Jahrgang 2003) für die Endrunde der Besten. Hier belegte er mit 2:6 Einzelsiegen Platz 8. Bei den Schülern A (Jahrgänge 2003 und jünger) qualifizierten sich gleich 4 Lohmarer für die Endrunde der 10 Besten. Am besten schnitt hier Alex Schessler mit 6:3 Siegen auf Platz 4 ab. Es folgen auf den Plätzen 5 und 6 Jeremy Bier und Simon Müller. Platz 9 belegte Tim Dreilich. Alle 3 sind Spieler des erfolgreichen Bezirksliga-Teams des TV 08 Lohmar e. V. Zu guter Letzt ging noch Tims jüngerer Bruder Nick in der Schüler B Konkurrenz (Jahrgang 2005 und jünger) an den Start. Nick belegte hier mit 3:5 Einzelsiegen einen achtbaren 7. Platz. Nick musste in 6 der 8 matches über die volle Distanz (5 Sätze) gehen. Viele von den Einzeln gingen leider knapp verloren.

Die Jugend-Trainer um Jugendwart Philipp Beck zeigten sich mit der diesjährigen Ausbeute vollauf zufrieden. Die gute Jugendarbeit trägt weiterhin Früchte... TP

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2017, 00:00
Autor