Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

TV Donrath: Erstes Oktoberfest ein Super-Erfolg

Tauern Echo aus Österreich schafft "kulturellen Brückenschlag"

Erstmalig in der Vereinsgeschichte des TV Donrath fand am 24. Oktober 2015 auf Anregung des Vorsitzenden Achim Haas das Oktoberfest im Saal Weißes Haus statt. Nach langfristiger und minutiöser Planung durch das Organisationsteam und einer weitreichen Werbekampagne war die Veranstaltung bereits seit Wochen ausverkauft; und so fanden sich am Veranstaltungsabend circa 200 Gäste zum Großteil stilecht in bayrischen Trachten gekleidet schon weit vor der offiziellen Einlasszeit vor dem Saal ein. Pünktlich um 19:30 kündigte Geschäftsführer Lars Faulenbach die musikalische Hauptattraktion des Abends an. Nach detaillierter Vorstellung betrat das Tauern Echo bestehend aus Franz, Toni und Bernd Krahbichler, die derzeitig in Österreich sämtliche Preise der Volksmusik abräumen, die Bühne und legte entsprechend zünftig los. Gezielt und professionell brachten die drei Brüder aus Österreich den Saal in Rekordzeit zum Kochen. Das Publikum zeigte keinerlei kulturelle Berührungsängste und zog entsprechend mit. Nach dem ersten kraftraubenden Set konnte sich das entkräftete Publikum zwischenzeitlich an der Cateringstation des Aueler Hofs stärken. Hier wurde das Motto des Abend entsprechend kulinarisch von kleinen Snacks wie Obazda und Brezeln bis hin zu Haxen mit Sauerkraut und Klößen umgesetzt, sodass für jeden mit kleinem oder großen Hunger gesorgt war. Passend zur Verpflegung wurde bayrisches Festbier ausgeschenkt. Unter fachkundiger Leitung des Tauern Echos und ihrer „zünftigen Musi" gelang es den Besuchern erfolgreich, den kulturellen Brückenschlag zwischen rheinischen Karneval und bayrischem Oktoberfest zu vollziehen und eine Feier aufzuziehen, die sich vor den Veranstaltungen südlich des Weißwurstäquators nicht zu verstecken braucht.

Franz, Toni und Bernd sind das Tauern Echo, die für gigantische Stimmung sorgten.

Besonders die Damen gefielen in ihren stilechten bayerischen Trachten.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
06. November 2015, 00:00
Autor