Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwelbrand im Keller eines Wohn-/Geschäftshaus an der Hauptstraße

(ots) - Am 02.09.2010 gegen 13:00 Uhr wurden Feuerwehr und

Polizei zu einem Schwelbrand in einem Wohn-/Geschäftshaus an der

Lohmarer Hauptstraße gerufen.

Wie sich herausstellte, war vom Brand nur ein Kellerraum des

Gebäudes unmittelbar betroffen, doch Rauch und Ruß verteilten sich im

Haus, wie auch in den Räumen einer im Erdgeschoss befindlichen

Apotheke.

Die Feuerwehr löschte den Brand und belüftete die Räume.

Personen kamen nicht zu Schaden. Durch die notwendigen

Sperrmaßnahmen im Bereich der Hauptstraße und der Kirchstraße kam es

zu Verkehrsbehinderungen.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen zur Brandursache

aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen gibt es keinen Hinweis auf eine

vorsätzliche Brandlegung.

Der Sachschaden wird auf rund 3.000,-EUR geschätzt.(Ri)

Ort
Veröffentlicht
03. September 2010, 10:33
Autor