Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Cellounterricht

whatsapp shareWhatsApp

Nachdem mit Andreas Koch ein ebenso engagierter wie kompetenter Dozent gefunden wurde, wird es an der Lohmarer Musik- und Kunstschule endlich wieder eine Celloklasse geben. Das Instrument mit dem warmen Klang ist nicht nur in barocker und klassischer Musik unentbehrlich, sondern aufgrund seiner „Vielsaitigkeit“ auch in Pop, Rock und Jazz zuhause. Wer jemals die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker oder die Cello-Rockband Apokalyptica gehört hat, kann die Begeisterung, die das Instrument neuerdings wieder auslöst, verstehen.

Der Unterricht in Lohmar beginnt im November, jeweils am Freitagnachmittag im Schulzentrum, Donrather Dreieck.

„Wer das Instrument erst einmal ohne lange Unterrichtsbindung kennen lernen möchte, kann dies nach den Herbstferien in einem Schnupperkurs der Musik- und Kunstschule tun. Kinder spielen zunächst auf kleinen Instrumenten, sodass ein Einstieg bereits ab sechs Jahren möglich ist. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung“, berichtet Marlies Müller-Reuter, Leiterin der Schule.

Gebühr für fünf Termine à 30 Minuten Einzelunterricht

für Kinder und Jugendliche: 80 EUR

für Erwachsene: 100 EUR

Ein Leihinstrument ist für die Dauer des Kurses in der Gebühr enthalten.

Ort
Veröffentlicht
09. Oktober 2013, 14:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!