Sag uns, was los ist:

Anzeige ### Mit Elan und Engagement voll dabei Mit ihren jungen und dynamischen Trainern Pepe und Julien sind die HipHop- und Dance4Fans Kids/-Teens und -Adults der ADTV-Tanzschule Breuer immer "Up to Date" und voll im Trend. Die beiden leidenschaftlichen HipHop-Tanzlehrer aus Hennef und Troisdorf geben in jedem Unterricht "Vollgas". Schon im Kindesalter formten Pepe und Julien ihre Tanzkarriere und waren damit bei vielen Meisterschaften sehr erfolgreich. Den Titel "Deutscher Meister" und "Vize- Europameister" konnten die beiden unabhängig voneinander mit ihren Teams erringen. Wer selbst im Tanzsaal steht und den Unterricht der beiden Tanzlehrer miterlebt merkt, sofort mit wieviel Elan und Spaß die beiden ihren Unterricht gestalten. Nachdem Pepe seine Ausbildung zum ADTV-Tanzlehrer im Jahr 2016 beendete, zog es ihn in den Rhein-Sieg-Kreis. Wie Julien sagt: "Tänzer sind meistens auf einer Wellenlänge", stimmte auch hier direkt die Chemie zwischen den beiden, als sie sich in der ADTV-Tanzschule Breuer das erste Mal kennenlernten. Es gibt keine Stilrichtung, die für die beiden Vollbluttänzer uninteressant ist. Um immer auf dem Laufenden zu sein, besuchen Pepe und Julien regelmäßig Workshops und Fortbildungen in den verschiedensten Bereichen. Dazu gehört unter anderem die Teilnahme an dem alljährlichen INTAKO (Internationaler Tanzlehrer Kongress) und den Tanztagen. Dort werden sie von internationalen Choreographen und Trainern mit Idocharakter geschult und trainiert. Sie selbst erstellen immer wieder eigene Choreographien, um so ihr Wissen an ihre Schüler weiterzugeben. Derzeit unterrichten die beiden mehrere Meisterschaftsteams in verschiedenen Altersgruppen. Mit einem Leuchten in den Augen berichten sie von dem neuen, gerade entstehenden Kinderteam. Mit Hilfe ihres Elans und der Begeisterung für den Beruf des Tanzlehrers können sie nun an fast jedem Wochentag HipHop-Kurse in alle Altersstufen in Hennef und Troisdorf anbieten. Getreu dem Motto "Jeder kann Tanzen!" und "Kann ich nicht, gibt es nicht!" fordern und unterrichten sie ihre Schüler mit Leidenschaft, Disziplin und jeder Menge Spaß. Jeder, der sich von der Synergie und dem angenehmen Unterrichtsklima in ihren Kursen überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen, diese zu besuchen. Der Einstieg ist laut den beiden jungen Männern jederzeit möglich. Weitere Informationen finden sie auf der Homepage auf oder telefonisch unter 02241/71837.
mehr 
mehr