Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Flucht - Angetrunkene Fahrerin nutzt Fußweg als Zufahrt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) (kup) Am Sonntag (6.10.), um 12.55 Uhr, fuhr eine 62-jährige Frau aus Löhne in ihrem Auto auf der Lübbecker Straße aus Fahrtrichtung Albert-Schweitzer-Straße. An der Einmündung zu einem Einkaufszentrum bog die Fahrerin eines roten Skoda Fabia nach links ab. Weil der beschrankte Parkplatz geschlossen war, fuhr die Löhnerin zwischen zwei Ampelpfosten über den Fußweg auf den Parkplatz. Dort angekommen, versuchte sie wieder herauszufahren. Dabei fuhr sie an zwei Ausfahrten gegen die geschlossenen Schranken. Als diese sich nicht öffneten, kehrte sie zu dem Gehweg zurück. Auf ihrem Weg Richtung Straße überfuhr sie eine in einem Beet eingelassene Leuchte und touchierte die Mauer eines benachbarten Restaurants. Ohne sich um den von ihr verursachten Schaden sowie ihre Pflichten als Unfallverursacherin zu kümmern, entfernte sie sich vom Unfallort. Aufmerksame Zeugen riefen die Polizei. Die eingesetzten Beamten ermittelten die Halteranschrift und trafen die Fahrerin in ihrem Haus an. Dabei bemerkten sie Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau. Ein Atemtest verlief positiv, sodass ein Richter die Entnahme von zwei Blutproben anordnete. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 850 Euro.

Ort
Veröffentlicht
07. Oktober 2019, 09:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!