Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall -Fahrer entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle-

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (de) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Sonntag, gegen 02.30 Uhr, mit seinem LKW, einem Daimler Typ Sprinter, die Weihestraße in Richtung Koblenzer Straße. In Höhe des Hauses Weihestraße 63 überfuhr er die dortige Querungshilfe und beschädigte hierbei zwei Verkehrszeichen. Ohne sich weiter darum zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle und bog anschließend nach rechts auf die Koblenzer Straße ein. Eine nachfolgende, aufmerksame PKW Fahrerin, die an der Unfallstelle vorbei kam und anschließend auf das vermeintliche Verursacherfahrzeug aufschloss, gab Hinweise, die zur Auffindung des Kleintransporters führten. Das Fahrzeug wies entsprechende Unfallspuren auf und die eingesetzten Polizeibeamten stellten es zwecks weiterer Beweisführung sicher. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern noch an. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3800 Euro geschätzt. Weitere Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei Herford, Direktion Verkehr, unter Tel.: 05221 / 8880 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
01. März 2015, 10:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp