Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nach Einbruch Kupferleitungen ausgebaut

(ots) - Bereits seit Mitte März stand ein Einfamilienhaus in der Münsterstraße leer. Erst am Sonntag vor einer Woche bemerkte ein Berechtigter, dass in dieser Zeit Unbekannte in das Haus nach dem Einschlagen eines Fensters eingebrochen waren. Erst am Dienstag nach Ostern wurde dieser Einbruch zur Anzeige gebracht. Neben einer Gardena- Gartenpumpe wurden erhebliche Mengen Kupferleitungen für Wasser- und Gasleitungen demontiert und gestohlen. Der genaue Sachschaden lässt sich erst nach Einschaltung einer Fachmannes beziffern. Da der oder die Täter sich geraume Zeit in dem Gebäude aufgehalten haben müssen, geht die Polizei davon aus, dass Zeugen etwas bemerkt haben könnten. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Löhne oder in Bünde in Verbindung zu setzten.

Ort
Veröffentlicht
27. April 2011, 06:41
Autor