Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Lippstadt - Unfall unter Drogeneinwirkung

(ots) - In der Nacht zum heutigen Montag befuhr ein 23-jähriger Mazdafahrer aus Lippstadt gegen 03.00 Uhr die Kopernikusstraße in Richtung Leibnizstraße. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Straße ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Dabei wurde die Lampe stark beschädigt, am Auto wurde beim Anstoß die linke Seite stark beschädigt. Da der linke Vorderreifen zerstört wurde, kam der Autofahrer nur noch etwa 50 m weit und stellte den Wagen dann ab und flüchtete zu Fuß. Ein Zeuge informierte die Polizei und verfolgte den jungen Mann. Auf der Stirper Straße konnte der Flüchtige dann von einer Streife aufgegriffen werden. Er stand deutlich unter dem Einfluss von Drogen und musste mit zur Blutprobe. Sein Führerschein wurde einbehalten, der Wagen musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden von etwa 5000,- Euro. (ws)

Ort
Veröffentlicht
04. April 2011, 12:25