Sag uns, was los ist:

(ots) /- Geseke - Alleinunfall mit Alkohol Am Sonntag, 29.07.2018 gegen 00:40 Uhr bemerkte die Polizei in der Straße Hasenkamp einen verunfallten BMW, der offenbar gegen einen Baum gefahren war. Durch die 21jährige Fahrzeugführerin aus Lippstadt war bereits ein Abschleppunternehmen organisiert und die Unfallstelle gesäubert worden. Bei näherem Hinsehen fiel dann aber auf, dass die junge Dame den BMW offensichtlich unter Alkoholeinfluss geführt hatte. Eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folge.(ma) Lippetal - Unfallflucht unter Alkohol Am Samstag, 28.07.18 gegen 23:20 Uhr kam ein 42jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Peugeot auf der Dolberger Straße nach links von der Fahrbahn ab und beschädigt einen am linken Fahrbahnrand abgestellten Ford. Aufgrund von Hinweisen konnte der 42jährige kurz danach angetroffen und angehalten werden. Da in der Atemluft deutlich Alkohol wahrzunehmen war, wurde eine Blutprobe durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.(ma) Lippstadt - Leicht verletzt bei Unfall zwischen Radfahrern Am Samstag, 28.07.18 gegen 21:10 Uhr befährt ein 46jähriger Lippstädter mit seine Fahrrad die Lippestraße. Plötzlich und für eine 32jährige Lippstädterin auf der anderen Straßenseite unerwartet, wechselt er die Straßenseite und fährt entgegen der Fahrtrichtung. Die 32jährige versucht durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern, kann der Kollision aber nicht mehr ausweichen. Sie wird bei dem Zusammenprall leicht verletzt. In der Atemluft des 46jährigen wird Alkoholgeruch wahrgenommen, so dass eine Blutprobe angeordnet und entnommen wird.(ma) Anröchte - Mit Auto und Alkohol gegen Pedelec Am Samstag, 28.07.18 gegen 21:00 Uhr befuhr ein 54jähriger Anröchter mit seinem Opel Astra die Belecker Straße und bog nach rechts in die Birkenstraße ab. Allerdings "schnitt" er die Kurve und fuhr auf der Gegenfahrbahn in die Birkenstraße ein. Dabei übersah er den in der Birkenstraße fahrenden 63jährigen Anröchter auf seinem Pedelec und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt, das Fahrrad komplett beschädigt. Da in der Atemluft des Opelfahrers deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, fand eine Blutprobe statt und der Führerschein wurde einbehalten.(ma)
mehr