Sag uns, was los ist:

Schwer verletzter Radfahrer

(ots) /- Am Samstag, 13.10.2018, zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr ereignete sich auf dem Rad-/Gehweg zwischen Ariendorf und Leubsdorf ein Verkehrsunfall zwischen zwei entgegenkommenden Fahrradfahrern. Ein männlicher Radfahrer stieß dabei mit einer weiblichen Radfahrerin zusammen. Durch den Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt. Gesucht werden Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben sowie die beteiligte Radfahrerin. Diese ist ca. 40-50 Jahre alt, 160-165cm groß, hat schulterlanges, gelocktes, dunkles Haar und trug eine dunkle Fahrradbekleidung. Ihr Rad bezeichnete die Radfahrerin als geleastes "Jobrad", ein sportliches, schwarzes Rad mit roter Aufschrift. Die Radfahrerin fuhr im Anschluss weiter in Richtung Linz.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Linz am Rhein unter 02644/9430 oder pilinz@Polizei.rlp.de

Ort
Veröffentlicht
21. Oktober 2018, 18:22
Autor