Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Überfall auf Tankstelle

(ots) - Am Donnerstagabend überfiel ein derzeit nicht bekannter unmaskierter Täter eine Tankstelle in Gereonsweiler.

Kurz vor 19:00 Uhr betrat der offenbar als Einzeltäter agierende Mann den Tankstellenshop in der Landstraße. Er bedrohte die dort tätige Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte sie nachdrücklich auf, ihm Geld heraus zu geben. Erst als dem Täter der Kasseninhalt übergeben worden war, rannte er hinaus und in Richtung des Kreisverkehrs davon. Ob der Täter im weiteren Verlauf ein Fluchtfahrzeug benutzt hat, ist noch nicht bekannt.

Der Räuber wird als etwa 180 cm großer, schlanker Mann mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Sein Alter wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er spricht Akzent freies Deutsch und hat leicht gebräunte Haut. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jeanshose bekleidet.

Die Polizei sucht Zeugen, denen im Umfeld der Tankstelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sein könnten. Als möglicher Hinweisgeber wird auch der Kunde gesucht, der kurz nach der Flucht des Täters in der Tankstelle eine Zeitung gekauft hat. Sachdienliche Mitteilungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-2425 erbeten.

Ort
Veröffentlicht
25. November 2011, 12:34
Autor