Sag uns, was los ist:

„Wir freuen uns auf das erste AGLindlar-Highlight 2018" sagt Birgit Pauquet-Chulek, Vorsitzende der AGLindlar, die die Planung mit Ihrem Vorstandsteam leitete. Das Maifest, das sich in den letzten Jahren zum Frühlingsfest für die ganze Familie entwickelt hat, wird noch mal durch viele Neuerungen und Attraktionen bereichert. Für den Nachwuchs präsentiert die AGLindlar, wie auch bereits in den vergangenen Jahren, ein Spiele-Paradies mit Hüpfburg und Bobbycar-Parkour.  Über eine große Beteiligung vieler Kinder am kostenlosen Kinderflohmarkt auf dem EDEKA-Parkplatz würde sich das Planungsteam sehr freuen. Dort finden die etwas älteren Kinder auch eine Sprayer-Aktion. Im Lindlarer Ortskern finden die Kinder weitere Attraktionen wie Bastelangebote und weitere Hüpfburgen. Für weiteren Spaß im Ortskern sorgen Jongleure und Stelzenläufer. Auch die Feuerwehr ist mit Vorführungen und ihren großen Einsatzfahrzeugen vor Ort. Die Geschäfte im Ortskern öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag von 13.00-18.00 Uhr. Hier können Sie ganz entspannt shoppen und schauen, was die Lindlarer Einzelhändler alles so zu bieten haben. Zahlreiche Händler haben sich besondere Aktionen überlegt: So lockt FüngerFOTO alle Besucher mit einer Fotoaktion zum Kamper Rondell. Für musikalische Unterstützung in der Dorfmitte (Kirche) konnte die AGLindlar Diana Schneider und Alex Wieber gewinnen. Auch wird das Bergische Familien Maifest Lindlar 2018 wieder von zahlreichen Vereinen unterstützt. Diverse Tanzgruppen werden auch dort ihr Können darbieten. Auf dem Maifest finden die Besucher kulinarische Stände sowie eine große Auto-Show mit u.a. den Marken Opel, Mitsubishi und VW. Des Weiteren werden wir eine spezielle Präsentation von Kindersitzen für die Fahrzeuge mit dabei haben. Sie sehen also, die AGLindlar hat sich wieder einiges organisiert, um ein begeisterndes Fest auf die Beine zu stellen. Um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt auf der Veranstaltung zu gewährleisten, werden in Lindlar Bereiche des verkehrsberuhigten Ortskerns für den Straßenverkehr gesperrt. Betroffen sind Teile der Hauptstraße, der Eichenhofstraße, der Kölner Straße (Esso-Tankstelle bis Ortsmitte), sowie des Kirchplatzes. Dies geschieht in der Zeit von Samstag, den 20.5.17 um 19:00 Uhr bis Sonntag, den 21.5.17 um 24:00 Uhr. Für die Bachstraße sowie die Kamper Straße gilt eine Einbahnstraßenregelung. PRESSEKONTAKT Mario Arend / AGL Fon: 02266-470091 Kölner Str. 7a / über Edeka E-Mail: arend@lindlar-versicherung.de STRASSENSPERRUNG Um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt auf der Veranstaltung zu gewährleisten, werden in Lindlar Bereiche des verkehrsberuhigten Ortskerns für den Straßenverkehr gesperrt. Betroffen sind Teile der Hauptstraße, der Eichenhofstraße, der Kölner Straße (Esso-Tankstelle bis Ortsmitte), sowie des Kirchplatzes. Dies geschieht in der Zeit von Samstag, den 20.5.17 um 19:00 Uhr bis Sonntag, den 21.5.17 um 24:00 Uhr. Für die Bachstraße sowie die Kamper Straße gilt eine Einbahnstraßenregelung. PRESSEKONTAKT Um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt auf der Veranstaltung zu gewährleisten, werden in Lindlar Bereiche des verkehrsberuhigten Ortskerns für den Straßenverkehr gesperrt. Betroffen sind Teile der Hauptstraße, der Eichenhofstraße, der Kölner Straße (ESSO Tankstelle bis Ortsmitte) sowie des Kirchplatzes. Dies geschieht in der Zeit von Samstag, 05.05.2018, 19.00 Uhr bis Sonntag, 06.05.2018, 24.00 Uhr. Für die Bachstraße sowie die Kamperstraße besteht eine Einbahnstraßenregelung. Fotos: Foto@fünger-foto Kontakt: Birgit Pauquet-Chulek 02266 473524 b.pauquet@agl-lindlar.de
mehr