Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Vier Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden Auffahrunfall

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Vier Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag (08.12), um 17:30 Uhr in Lindlar ereignete. Ein 49-jähriger Leverkusener befuhr mit seinem Pkw die L 299 aus Richtung Overath kommend in Richtung Lindlar. In Höhe Kepplersmühle bremste er sein Fahrzeug ab, da mehrere Rehe über die Straße liefen. Ein nachfolgender 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Overath bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Pkw in den linken Straßengraben geschoben, der andere schleuderte in den rechten Straßengraben. Bei dem Zusammenstoß erlitten beide Fahrer sowie die 51-jährige Beifahrerin und ein 12 Monate alter Mitfahrer des Leverkuseners leichte Verletzungen. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 43-jährige Overather seit einem Jahr keinen Führerschein mehr besitzt.

Ort
Veröffentlicht
09. Dezember 2013, 12:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp