Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rathauskonzert in Engelskirchen mit Mircea Gogoncea

Gitarrenmusik aus Spanien, Italien und Südamerika von Enrique Granadas, Heitor Villa Lobos, Mario Castelnuovo-Tedesco.

„A genius of classical guitar" mit diesen und weiteren Superlativen wird in der Presse das Spiel des aus Rumänien stammenden und heute in Deutschland lebenden Gitarristen Mircea Gogoncea gefeiert.

Nur dank der langjährigen Zusammenarbeit der Rathauskonzerte Engelskirchen mit der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung in Herdecke gelang es, diesen außerordentlichen Virtuosen am Sonntag, 5. Februar um 17 Uhr zu einem Konzert in Engelskirchen zu verpflichten.

Er ist erst 24 Jahre alt, hat gleichwohl schon mehr als 350 Konzerte in allen fünf Kontinenten gegeben und bei Wettbewerben 160 Preise und Auszeichnungen erhalten. Er gilt damit als der Gitarrist mit den weltweit meisten Wettbewerbserfolgen.

Zu seinen Lehrern zählen die bedeutendsten zeitgenössischen Gitarristen wie etwa Michael Lewin, David Russell und Joaquín Clerch, Düsseldorf.

Es erscheint fast überflüssig zu erwähnen, dass ein solches Ausnahmetalent sein Publikum regelmäßig zu wahren Beifallsstürmen hinreißt und somit dem Engelskirchener Publikum ein Konzert der absoluten Extraklasse geboten wird.

Karten zum Preis von 18 Euor /ermäßigt 12 Euro gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:

Bürgerbüro der Gemeinde Engelskirchen, 02263/83-401 bis 83-406

Spielwaren Kurth,

Engelskirchen, 02263/901491

Schreib-Shop Kurth,

Loope, 02263/901098

Post & Papier, Ründeroth, 02263/7159130

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
21. Januar 2017, 00:00