Sag uns, was los ist:

Reisezugwagen am Bahnhof Limburg beschmiert

(ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag

insgesamt drei Reisezugwagen der Deutschen Bahn im Bahnhof Limburg

großflächig mit Farbe beschmiert.

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG hatten die Farbschmierereien, um

09.30 Uhr, festgestellt und die Bundespolizei alarmiert.

Beamte des Bundespolizeireviers Limburg konnten an den Wagen noch

Spuren sichern, die nun ausgewertet werden. Der Schaden beläuft der

sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 4000 Euro. Seitens der

Deutschen Bahn AG wird ein erheblicher Arbeitsaufwand nötig sein, um

die, auf einer Fläche von 40 Quadratmetern beschmierten Wagen, wieder

zu reinigen.

Die Bundespolizei hat gegen die noch unbekannten Täter ein

Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
15. November 2010, 11:26
Autor