Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

++ Sturmnacht mit geringen Folgen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) -

Sturmnacht mit geringen Folgen Landkreis Osterholz. Glimpflich waren die Folgen der vergangenen stürmischen Nacht, nur wenige Einsatzorte mussten Polizei und Feuerwehr aufsuchen. Folgende Einsatzorte wurden der Polizei im Landkreis Osterholz bekannt: Um 1:23 Uhr lagen umgewehte Verkehrsschilder und ein Bauzaun auf der Hauptstraße in Lilienthal. Gegen 2:30 Uhr musste die Feuerwehr ausrücken, weil in Schwanewede ein Baum auf der Straße Mühlenberg lag. Ein weiterer Baum versperrte um 5:40 Uhr die Wiesenstraße in Schwanewede. Größere Schäden wurden der Polizei bislang nicht gemeldet. Die meisten Einsatzorte wurden von der Feuerwehr allein aufgesucht, um die Behinderungen zu beseitigen.

Ort
Veröffentlicht
18. November 2015, 12:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!