Sag uns, was los ist:

Stadtteilfrühstück in der Doktorsburg

Das Team der Doktorsburg- Haus der älteren Bürger, Rathenaustraße 63, lädt für Mittwoch, 27. Januar, 10:00 Uhr, zum nächsten Stadtteilfrühstück ein.

Angesprochen sind Menschen ab 55 Jahren, die sich in zwangloser Atmosphäre unterhalten, austauschen und sich vielleicht zu weiteren Aktivitäten verabreden möchten.

Als Frühstücksgast wird Michael Zeihen vom Sozialdienst Katholischer Männer erwartet, der die Angebotspalette des Vereines speziell für ältere Menschen vorstellen wird.

Ein Frühstücksbuffet steht bereit. Unkostenbeitrag 2,50 Euro. Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Auskünfte erteilt: Christa Marsen, Fachbereich Soziales, Rufnummer

02 14/4 06-50 59.

Ort
Veröffentlicht
18. Januar 2010, 16:40
Autor
Rautenberg Media Redaktion