Sag uns, was los ist:

"Farbbrücke" – Ausstellung zur 10-jährigen Städtepartnerschaft

Seit 10 Jahren besteht mittlerweile die deutsch-französische Partnerschaft zwischen den beiden Städten Leverkusen und Villeneuve d´Ascq. Im Rahmen der Partnerschaft finden regelmäßig Fahrten und Besuche von Schülern und Erwachsenen aus den beiden Städten statt. Dabei gewinnen die jeweiligen Besucher neue kulturelle Eindrücke und knüpfen persönliche Kontakte, die teilweise über lange Zeit bestehen. Die Verbesserung der französischen bzw. deutschen Sprache kommt dabei auch nicht zu kurz !!

In der Ausstellung mit dem Titel „Farbbrücke", die vom 26. März bis zum 07. April stattfindet, zeigen vier französische Malerinnen Hélène Mulliez, Fabienne Maniez, Hélène Malot, Martine Leurent und eine deutsche Künstlerin aus Leverkusen Susanne Fritsch ihre Werke. Ein farbenfroher expressionistischer, abstrakter, teils gegenständlicher künstlerischer Kunstevent – einfach sehenswert !! Dabei werden nicht nur Gemälde, sondern auch Skulpturen und Objekte gezeigt !! Die Ausstellung ist auf 2 Wochen begrenzt . Insgesamt werden ca. 90 Werke gezeigt, wovon Susanne Fritsch alleine 40 Werke aus Leverkusen mitbringt. Sie ist Lehrerin an einer Schule in Leverkusen und seit vielen Jahren der Kunst verbunden. Obwohl sie erst seit ca. 10 Jahren malt, hat sie inzwischen ein gewaltiges Werk von Bildern geschaffen. Mittlerweile hat sie auch schon an 25 Ausstellungen teilgenommen, wovon 5 Einzelausstellungen waren. Ihre Bilder sind durch Natureindrücke zwar geprägt, aber sie ergeben nur eine Motivvorlage, um daraus dann mit abstrakten Darstellungen ein spannungsgeladenes Bild zu erstellen. Durch die Farbauswahl wird dies dann noch zusätzlich betont. „Natur und Illusion" als Ausstellungsthema spiegelt dies wieder. Mittlerweile entwickeln sich ihre Malerei immer mehr zu abstrakten Darstellungen, die stets farbintensiv gestaltet sind.

Sowohl ihre Techniken als auch Motive sind sehr vielfältig, wobei Acrylfarben ihre bevorzugten Malmittel sind. Seien wir also gespannt, wie die „Farbbrücke" zwischen Leverkusen und Villeneuve d´Ascq den Besuchern gefällt !!

Ort
Veröffentlicht
20. März 2010, 11:43
Autor