Sag uns, was los ist:

Kupferkabel gestohlen

(ots) - (UB) Von einem Werksgelände an der "Alte Hofstraße" haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Mittwoch Kupferkabel gestohlen. Die Täter müssen die Beute mit entsprechendem Werkzeug transportgerecht zugeschnitten haben, denn das Gesamtgewicht der gestohlenen Kabel liegt bei etwa 350 Kilo. Es ist davon auszugehen, dass ein entsprechend geeignetes Transportfahrzeug benutzt wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, aber auch zum Verbleib der Beute nimmt die Kripo Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
01. September 2011, 08:17
Autor