Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zu tief ins Glas geschaut

(ots) /- Polizeibeamte hielten am Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr einen Autofahrer an, der von der Meggener Straße in die Agathastraße in Maumke abbog. Bei der Kontrolle stellten sie starken Alkoholgeruch bei dem 27-jährigen Fahrer fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Die Beamten brachten ihn anschließend zur Wache nach Lennestadt, ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Den Führerschein beschlagnahmten die Polizisten und untersagten die Weiterfahrt. Zudem schrieben sie eine Anzeige wegen der Trunkenheitsfahrt.

Ort
Veröffentlicht
12. Februar 2018, 09:06
Autor