Sag uns, was los ist:

Wer einen Spaziergang durch Urbach unternimmt, dem begegnet zurzeit häufig eine eher unerwartete Seite der Stadtlandschaft: üppige Blütenpracht. Rund um die Kaiserstraße und Nebengassen blühen und duften in diesen Monaten Mohn, Margeriten, Lavendel, Kornblumen, Wildrosen und verschiedenste Kräutersorten, die der Urbacher Bürgerverein (UBV) gepflanzt hat. Für mittlerweile zehn Grünflächen hat der Verein die Patenschaft übernommen, kümmert sich um die Anlegung und Instandhaltung der Beete. Nicht nur menschliche Passanten laden die Wiesen zum Verweilen ein, auch Insekten fühlen sich von den Wildblumen angezogen. Eines der Hauptziele sei, so erste Vorsitzende Simin Fakhim-Haschemi, Bienen und anderen Insekten ein einladendes Flugziel zu bieten. Die zuletzt in Städten immer seltener gewordenen Bestäuber seien wichtig für ein funktionierendes Ökosystem. Deshalb würden sie seit einigen Jahren auch hier in Porz Urbach vom UBV verstärkt gefördert. Woran man im Vorbeigehen vielleicht nicht sofort denkt: die Grünanlagen in Schuss zu halten, ist sehr viel Arbeit. „Besonders Wildblumenwiesen müssen gesenst werden, damit alle Blumenarten gedeihen können“, weiß Jochen Reichel, stellvertretender Vorsitzender, zu berichten. Und schreitet auch gleich zur Tat. Ohne den Einsatz der Vereinsmitglieder würden vielerorts noch immer verwahrloste Flächen vorherrschen. Dafür, so sind sich alle einig, ist es den Aufwand auf jeden Fall wert. Nötige Investitionen wie das Saatgut, Pflanzen und der Einsatz von Gärtnereien werden durch Spenden möglich. Über solche finanzielle Unterstützung sei man im Verein immer dankbar, bestätigen die beiden Vorsitzenden. So könne man in Zukunft auch noch weitere Blumenbeete für Urbach anlegen und pflegen.
mehr 
Dekanat Rhein.-Berg.-Kreis Bereich Overath #### Gottesdienstordnung vom 06.07. - 14.07.2019 Maria Hilf, Vilkerath Samstag, 06. 07.: 17 Uhr SVM, anschl. Fahrzeugsegnung. Donnerstag, 11. 07.: 8 Uhr Messe. Samstag, 13. 07.: 17 Uhr SVM. St. Barbara, Steinenbrück (PeKap) Petruskapelle, (Vivat) Altenheim Vivat Steinenbrück Samstag, 06. 07.: 11 Uhr (Vivat) Ökum. Gottesdienst u. Sommerfest. Sonntag, 07. 07.: 8 Uhr Messe, anschl. Frühstück im Pfarrheim, 17 Uhr (PeKap) Andacht, 18 Uhr Messe mit Fahrzeugsegnung. Dienstag, 09. 07.: 18.15 Uhr Rosenkranzgebet, 19 Uhr Messe. Mittwoch, 10. 07.: 8 Uhr SchG fällt aus. Freitag, 12. 07.: 10.05 Uhr Abschlussgottesdienst der Grundschule. Sonntag, 14. 07.: 9.15 Uhr Kirmesprozession mit Messe am Kreuz Dresbach, anschl. kleines Pfarrfest. St. Lucia, Immekeppel Samstag, 06. 07.: 13.30 Uhr Trauung. Sonntag, 07. 07.: 5 Uhr Gebet in der Kirche, anschl. Wallfahrt nach Biesfeld zur dortigen Pilgermesse um 8.45 Uhr 9.45 Uhr Rückfahrt mit Bus nach Immekeppel, 11 Uhr Messe mit Verabschiedung der Vorschulkinder und Fahrzeugsegnung. Freitag, 12. 07.: 8 Uhr Abschlussgottesdienst der Grundschule, 18.30 Uhr Stille Anbetung, 19 Uhr Messe. Sonntag, 14. 07.: 11.15 Uhr Messe anschl. Verkauf von Eine-Welt-Produkten und Kaffeeausschank im Lesesaal. St. Mariä Heimsuchung, Marialinden (Fe) St. Michael, (KaM) Malteserstift Samstag, 06. 07.: 10 Uhr Pilgermesse mit Pilgern aus St. Mariä Himmelfahrt Neuhonrath, St. Georg Neunkirchen-Seelscheid und St. Laurentius Hohkeppel, 18.30 Uhr Festmesse unter Mitwirkung des Kirchenchores Heiligenhaus, anschl. Lichterprozession zum Friedhof mit Gräbersegnung. Sonntag, 07. 07.: 9.30 Uhr Festhochamt unter Mitwirkung des Kirchenchores Overath, anschl. Prozession mit Gnadenbild unter Mitwirkung des Blasorchesters Marialinden nach Großoderscheid, Station am Malteserstift u. zurück zur Kirche, anschl. Umtrunk am Jugendheim, 9.30 Uhr (KaM) Messe, 12 Uhr Taufe. Montag, 08. 07.: 19 Uhr (Fe) Messe. Dienstag, 09. 07.: 8 Uhr Frauenmesse. Mittwoch, 10. 07.: 8 Uhr Abschlussgottesdienst der Grundschule, 16 Uhr (KaM) Messe. Freitag, 12. 07.: 16 Uhr (KaM) Rosenkranz, 18 Uhr Gebet um Priester u. geistliche Berufe. Samstag, 13. 07.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Marienmesse. Sonntag, 14. 07.: 9.30 Uhr (KaM) Messe, 11 Uhr Messe mit Fahrzeugsegnung. St. Mariä Himmelfahrt, Untereschbach Samstag, 06. 07.: 18.30 Uhr SVM mit Fahrzeugsegnung. Montag, 08. 07.: 8 Uhr Messe. Freitag, 12. 07.: 16 Uhr Offenes Gespräch und Gelegenheit zur Beichte bei Pfarrer Bonnacker. Samstag, 13. 07.: 18 Uhr Stille Anbetung, 18.30 Uhr SVM. St. Rochus, Heiligenhaus Sonntag, 07. 07.: 9.30 Uhr Messe unter Mitwirkung des MGV Heiligenhaus mit Fahrzeugsegnung, 9.30 Uhr Kleine Kirche - Wortgd. für Eltern mit kleinen Kindern während der Messe im Heim unter der Kirche, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Montag, 08. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Dienstag, 09. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Mittwoch, 10. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle, 20 Uhr Effata. Donnerstag, 11. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Freitag, 12. 07.: 8.10 Uhr Abschlussgottesdienst der Grundschule, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Samstag, 13. 07.: 15 Uhr Trauung. Sonntag, 14. 07.: 9.30 Uhr Messe, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. St. Walburga, Overath (KapMS) Kapelle Maria Schutz Samstag, 06. 07.: 10.30 Uhr Wortgottesdienst des Kindergartens, Verabschiedung der Vorschulkinder. Sonntag, 07. 07.: 9.30 Uhr Messe mit der Freiwilligen Feuerwehr, anschl. Fahrzeugsegnung. Montag, 08. 07.: 8 Uhr Rosenkranzgebet. Mittwoch, 10. 07.: 7.45 Uhr Laudes, 8 Uhr Frauenmesse, 17 Uhr Rosenkranzgebet. Donnerstag, 11. 07.: 9.30 Uhr Eucharistische Anbetung (bis 18.30 Uhr), 17 Uhr (KapMS) Messe, 18 Uhr Beichtgelegenheit fällt aus, 18.30 Uhr Vesper mit sakramentalem Segen, 19 Uhr Messe. Freitag, 12. 07.: 8 Uhr Abschlussgottesdienst der Grundschule. Sonntag, 14. 07.: 8 Uhr Messe fällt aus., 9.30 Uhr Messe, 15 Uhr Taufe.
mehr