Sag uns, was los ist:

Rheine, Verkehrsunfall/Flucht

(ots) - Ein Rheinenser Ehepaar war am Freitagnachmittag (11.01.2013) mit einem blauen Chevrolet in die Innenstadt gefahren. Das Auto stand ab 14.20 Uhr für etwa 20 Minuten auf dem Parkplatz der Caritas. Anschließend wurde der Wagen auf dem ALDI-Parkplatz an der Osnabrücker Straße, Ecke Windmühlenstraße abgestellt. Als die Rheinenser wieder zu Hause eintrafen, bemerkten sie, dass die hintere rechte Beifahrertür beschädigt worden war. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Da auf dem Parkplatz der Caritas ausreichend Platz war, es auf dem Gelände des ALDI-Marktes hingegen sehr voll war, ist zu vermuten, dass der Schaden an dem Einkaufsmarkt verursacht wurde. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Ort
Veröffentlicht
15. Januar 2013, 11:53
Autor