Sag uns, was los ist:

Lengerich, Trickdiebstahl

(ots) - Eine ältere Dame aus Lengerich ist am Montagmittag (31.10.2011) in der Innenstadt von zwei unbekannten weiblichen Personen bestohlen worden. Das Duo hatte die Lengericherin gegen 15.40 Uhr am "Schachbrett" in der Fußgängerzone angesprochen. Die Beiden hielten ihr einen Zettel vor, wiesen auf eine Hilfsorganisation hin und baten um eine Spende. Bereitwillig übergab die hilfsbereite Dame etwas Bargeld. Kurze Zeit später bemerkte sie, dass ihr sämtliche Geldscheine aus dem Portmonee entwendet worden waren. Die beiden jugendlichen Tatverdächtigen waren nicht mehr ausfindig zu machen. Die beiden Personen waren etwa 15 bis 18 Jahre alt, hatten dunkle Haare und trugen schwarze Lederjacken. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05481/9337-2815. Sie appelliert: Seine Sie besonders vorsichtig und misstrauisch! Informieren Sie die älteren Mitbürgerinnen dun Mitbürger über diese Masche!

Ort
Veröffentlicht
02. November 2011, 10:18
Autor