Sag uns, was los ist:

Lengerich, Farbschmierereien

(ots) - An der Bodelschwingh-Kirche an der Brochterbecker Straße sowie an einem Nebengebäude sind am Mittwochmittag (13.04.2011) verschiedene Farbschmierereien festgestellt worden. Da es sich dabei auch um Hakenkreuze und andere verbotene Zeichen handelt, wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die unbekannten Täter besprühten an der Nordseite vier Kirchenfenster mit silberner und schwarzer Farbe. An einer benachbarten Gerätehütte brachten sie ebenfalls verschiedene Schmierereien auf. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, Telefon 05481/9337-2815. Sie fragt: Wer hat an dem ländlich, im westlichen Bereich Lengerichs gelegenen Kirchengebäude, verdächtige Personen gesehen? Die Sprühereien sind in der Zeit zwischen Dienstagabend, 20.00 Uhr und Mittwochmittag (13.04.2011), 12.00 Uhr, aufgebracht worden.

Ort
Veröffentlicht
14. April 2011, 11:58
Autor
Rautenberg Media Redaktion