Sag uns, was los ist:

Lengerich, Einbruchsversuche

(ots) -

Am Dienstagnachmittag (22. Dezember) wurde die Polizei über zwei

versuchte Einbruchsdiebstähle informiert. Gegen 15.45 Uhr hielten

sich unbekannte Personen in einem Haus am Aldruper Damm auf. Eine

Hausbewohnerin stand in der Küche und backte Kuchen, als plötzlich

die Tür zur Küche aufgeschoben wurde. Als Die Frau die Unbekannten

ansprach, flüchteten diese in Richtung Freiligrathstraße. Dort

stiegen sie in ein Fahrzeug und fuhren davon. Bei dem Fluchtfahrzeug

handelte es sich um ein dunkles Cabriolet, vermutlich ein Saab. Das

Auto hatte ein kleines Kennzeichen mit roter Schrift und Buchstaben.

Wahrscheinlich handelte es sich um eine belgische Zulassung.

Kurze Zeit später, gegen 16.07 Uhr, klingelte ein Mann an der Tür

eines Einfamilienhauses an der Kalmannstraße. Gleichzeitig gingen

zwei weitere Männer und eine Frau zur Rückseite des Hauses. Hier

versuchten sie die Terassentür aufzuhebeln. Als die Unbekannten

bemerkten, dass die Bewohner zu Hause waren, flüchteten alle vier mit

einem Fahrzeug. Auch in diesem Fall handelte es sich um einen dunklen

Pkw mit wahrscheinlich belgischen Kennzeichen.

Die Polizei in Lengerich sucht Zeugen, die Hinweise auf die vier

Personen, drei Männer und eine Frau, sowie auf ein verdächtiges

blaues Cabriolet mit belgischen Kennzeichen, geben können

(05481/93372815).

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2009, 08:24