Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Leopoldshöhe - Fahrbahnverengung übersehen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- (LW) Am Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr übersah eine 44-jährige VW-Fahrerin aus Bad Salzuflen nach eigenen Angaben auf der Herforder Straße in Höhe des Kreisverkehrs am Schulzentrum eine Fahrbahnverengung und krachte gegen einen Betonpfeiler, der aus dem Boden gerissen wurde. Die Fahrzeugführerin gab an, es eilig gehabt zu haben, da sie ihre 14-jährige Tochter und deren gleichaltrige Freundin zu einer Schulveranstaltung gebracht habe und bereits zu spät gewesen sei. Ein weiterer Grund könnte allerdings auch gewesen sein, dass die Dame deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung ihres Führerscheines wurden angeordnet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
07. Juli 2019, 08:17
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!