Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schwalmstadt-Trutzhain: Einbruch in Wohnhaus. Gilserberg-Winterscheid: Einbruch auf Paintballgelände. Frielendorf-Großropperhausen: 24 Pekingenten gestohlen

(ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 27.10.2014

Schwalmstadt-Trutzhain Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: Samstag, 25.10.2014, zw. 10:00 Uhr und 22:55 Uhr

Unbekannte Täter verübten am Samstag, zwischen 10.00 Uhr und 22.55 Uhr, einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Trutzhain. Soweit die Bewohner feststellen konnten wurde nichts gestohlen. Allerdings hatten die Täter sämtliche Räume des Hauses betreten und auf der Suche nach Diebesgut Schränke und Schublanden durchsucht. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Eine Terrassentür war aufgebrochen worden. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Gilserberg-Winterscheid Einbruch auf Paintballgelände Tatzeit: Zw. So., 12.10.2014, 16:00 Uhr und So., 26.10.2014, 08:30 Uhr

Unbekannte Täter brachen im oben angegebenen Tatzeitraum die Schutzhütte und zwei Wohnwagen auf dem Gelände der Paintball-Arena am alten Sportplatz in Winterscheid auf. Gestohlen wurden ein Laubbläser und eine Mini-Stereoanlage im Gesamtwert von ca. 320 Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Durch den Einbruch wurden die Tür der Schutzhütte und die Türen der Wohnwagen beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Frielendorf-Großropperhausen 24 Pekingenten gestohlen Tatzeit: Montag, 20.10.2014, 00:00 Uhr bis Mittwoch, 22.10.2014, 23:58 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben im Verlauf der vergangenen Woche insgesamt 24 Pekingenten aus einem Stall auf einem Grundstück an der Knüllstraße in Großropperhausen gestohlen. Die Tiere sind gut 8 Kilogramm schwer und standen kurz vor der Schlachtung, so der Geschädigte. Der Wert der gestohlenen Enten beläuft sich auf insgesamt 1.000 Euro. Die ersten 18 Tiere wurden zwischen Montag- und Mittwochabend (20./22.10.2014) und weitere 6 Enten am Freitagabend, zwischen 18.30 und 21.30 Uhr gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

Ort
Veröffentlicht
27. Oktober 2014, 12:53