Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Guxhagen: Bäckereiverkaufsstelle überfallen

(ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 25.05.2012

Guxhagen

Bäckereiverkaufsstelle überfallen Tatzeit: Freitag, 25.05.2012, 05:20 Uhr

Heute morgen wurde gegen 05.20 Uhr die Bäckereiverkaufsstelle an der Dörnhagener Straße in Guxhagen von einem männlichen Täter überfallen. Eine 42-jährige Angestellte der Bäckerei hatte sich gerade zu Arbeitsbeginn in die Verkaufsstelle begeben, als plötzlich ein maskierter Mann hinter ihr stand und unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Geld forderte. Die Angestellte händigte dem Täter eine silberfarbene, 19 x 12 cm große, Geldkassette aus, in der sich ein kleiner dreistelliger Bargeldbetrag befand. Der Räuber flüchtete anschließend zu Fuß nach Überqueren der Dörnhagener Straße in das gegenüberliegende Wohngebiet. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 180 - 185 cm groß, normale Statur, trug einen roten Pullover, eine Jeans und war mit einer blauen Maske mit Sehschlitzen maskiert. Er war bewaffnet mit einer Pistole. Hinweise bitte an die Regionale Kriminalinspektion Homberg, tel. 05681/7740 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Giesa, KHK

Ort
Veröffentlicht
25. Mai 2012, 07:38