Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Borken (Hessen)-Trockenerfurth: Mülltonnen brannten; Melsungen: Motorroller gestohlen

(ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 18.10.2012

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Borken (Hessen)-Trockenerfurth

Mülltonnen brannten Brandzeit: Donnerstag, 18.10.2012, gg. 01:00 Uhr

In der Nacht zu Donnerstag brannten in Trockenerfurth kurz nach 01.00 Uhr insgesamt 3 Papiermülltonnen. Vor dem Dorfgemeinschaftshaus in der Heinrich-Kohl-Straße brannten 2 Papiertonnen. Als die Feuerwehrsirene ausgelöst wurde, sah ein Anwohner der Wildunger Straße nach draußen und bemerkte dadurch, dass auch seine Papiermülltonne, die zur Abholung auf dem Gehweg abgestellt war, brannte. Alle Tonnen konnten abgelöscht werden, wurden jedoch total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. An den Löscharbeiten waren die Feuerwehren Trockenerfurth und Arnsbach beteiligt. In beiden Fällen muss davon ausgegangen werden, dass die Mülltonnen angezündet wurden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Bereich Polizeistation Melsungen:

Melsungen

Motorroller gestohlen Tatzeit: In der Nacht zu Donnerstag, 18.10.2012

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zu Donnerstag einen Motorroller vom Gelände eines Grundstückes in der Straße Tannenwäldchen in Melsungen. Es handelt sich um einen Roller Marke REX, Typ RS 750, Farbe blau-schwarz, mit dem Versicherungskennzeichen 171LZC. Das Fahrzeug hat einen Wert von ca. 1.000 Euro. Der Roller stand abgeschlossen in der Garagenzufahrt des betreffenden Grundstückes. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel.: 05661/70890.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Giesa, KHK

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2012, 12:36
Autor