Sag uns, was los ist:

(ots) Melsungen Einbruch in Schule und Kindertagesstätte Tatzeit: 19.02.2020, 18:30 Uhr bis Donnerstag, 20.02.2020, 06:54 Uhr Vermutlich die gleichen unbekannten Täter brachen in der vergangenen Nacht in die Schule und die Kindertagesstätte am "Schloth" ein. In beiden Fällen stahlen die Täter vorgefundenes Bargeld. In der Schule brachen die Täter die Fenster zum Sekretariat und zum Büro des Schulleiters auf. Beide Zimmer wurden durchsucht. Die Täter stahlen zwei Geldkassetten mit Bargeld, eine Dose mit Münzgeld und einen Geldbeutel mit einem geringen Bargeldbetrag. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist zurzeit nicht bekannt. 1.000,- Euro Schaden verursachten die Täter bei dem Einbruch in die angrenzende Kindertagesstätte. Auch hier brachen die Täter ein Fenster auf und stiegen in das Büro der Kita-Leitung ein. Hier brachen sie einen Holzschrank auf und entwendeten zwei Gelkassetten und einen Umschlag mit Bargeld. Im Anschluss entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Die Geldkassette konnte im Nahbereich aufgefunden werden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher- Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44149/4525862 OTS: Polizei Homberg Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell
mehr