Sag uns, was los ist:

(ots) /- Handtasche aus Ford Focus entwendet MÜCKE. Im Ortsteil Flensungen zerstörten Unbekannte am Freitag (23.08.), zwischen 6 Uhr und 15:50 Uhr, in der Bahnhofstraße die Seitenscheibe der Beifahrertür eines roten Ford Focus. Anschließend entwendeten die Täter aus dem Fahrzeuginnenraum eine Handtasche. Der am Fahrzeug entstande Sachschaden beträgt rund 250 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Einbruch gescheitert ALSFELD. In einem unbekannten Zeitraum vor Freitag (23.08.) versuchten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der "Neue Straße" im Alsfelder Stadtteil Eudorf einzubrechen. Die Täter scheiterten jedoch bei dem Versuch ein Fenster aufzuhebeln. Es entstand Sachschaden von rund 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Lkw-Katalysatoren aus Lagerhalle gestohlen ALSFELD. Aus der Lagerhalle eines Recyclingunternehmens in der Carl-Zeiss-Straße entwendeten Unbekannte am späten Freitagabend mehrere Lkw-Katalysatoren in noch unbekanntem Wert. Um an das Diebesgut zu gelangen, hebelten die Täter zuvor das Zugangstor der Halle auf. Der dabei verursachte Sachschaden beträgt rund 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Dominik Möller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661 / 105 - 1010
mehr 
(ots) /- Medieninformation vom 21.06.2019 Ladendieb geflüchtet Lauterbach - Ein unbekannter Ladendieb entwendete am Freitag (14.6.), gegen 14:55 Uhr, im LIDL-Markt in der Umgehungsstraße zehn Bierdosen aus dem Regal und steckte seine Beute in einen Rucksack. Eine Angestellte beobachtete ihn dabei und forderte ihn im Bereich der Kassen auf, die Tasche zu öffnen. Beim Versuch den Täter am Verlassen des Geschäftes zu hindern, ließ er den Rucksack fallen und flüchtete in nicht bekannter Richtung davon. Der Verdächtige soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hat eine dunkle Hautfarbe, trug Rastalocken und hatte eine schlanke Figur. Bekleidet war er mit einer grünen Stoffhose, einem weißen T-Shirt und einer schwarz/roten Trainingsjacke. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Glasscheibe beschädigt Alsfeld - Auf dem Gelände der Albert-Schweizer-Schule in Alsfeld beschädigten unbekannte Täter am Pfingstwochenende eine Glasscheibe und eine Kellertür. Sie hinterließen zudem auf dem Schulgelände jede Menge geleerte Bierdosen und Spirituosenflaschen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Außenspiegel abgetreten Alsfeld/Altenburg - An einem grauen Hyundai traten unbekannte Täter am Donnerstag (20.6.), zwischen 0:30 Uhr und 10 Uhr, in der Schloßbergbstraße im Alsfelder Stadtteil Altenburg einen Außenspiegel ab. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 150 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Lack zerkratzt Lauterbach - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, zerkratzten am 12. Juni (Mittwoch) unbekannte Täter auf dem Parkplatz des Hercules-Baumarktes den Lack eines schwarzen Audi-Avant-A4. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130
mehr