Sag uns, was los ist:

(ots) - Medieninformation vom 24.08.2012 Geschwindigkeitsbeschränkungen in Baustellen notwendig Region - Baustellen im Straßenverkehr, sei es auf Autobahnen, Land- oder Kreisstraßen, sind Gefahrenstellen, die von jedem Verkehrsteilnehmer besondere Aufmerksamkeit verlangen. Nicht nur, dass sich die gewohnte Verkehrsführung geändert hat, z.B. die Fahrbahnbreite ist schmäler geworden, hinzu kommen noch die notwendigen Geschwindigkeitsbeschränkungen. Diese Beschränkungen empfindet mancher Fahrzeugführer als Belästigung, die auch gerne mal ignoriert werden und der Baustellenbereich deshalb schneller als vorgeschrieben durchfahren wird. Mit der Reduzierung der Geschwindigkeit soll erreicht werden, dass Menschen, die hier in diesen Gefahrenbereichen arbeiten, dies auch sicher tun können und nicht vielleicht durch einen Sprung zur Seite ihre Gesundheit oder gar ihr Leben retten müssen. Aber auch der Fahrer am Steuer seines Kraftfahrzeuges kann durch die verlangsamte Fahrgeschwindigkeit so besser die geänderte Verkehrssituation erkennen und erfassen. Um die Verkehrssicherheit an solchen brisanten Stellen überprüfen zu können, ist es erforderlich, dass die Polizei hier Geschwindigkeitsmessgeräte aufstellt und Verkehrskontrollen durchführt. Wolfgang Keller, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit - Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de
mehr 
(ots) - Medieninformation vom 23.08.2012 Diesel gestohlen Gemünden (Felda) - Aus dem Tank eines Lkw auf dem Parkplatz "Krachgarten" an der Bundesautobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Homberg (Ohm) und Alsfeld West stahlen unbekannte Diebe etwa 300 Liter Diesel. Die Täter öffneten den Tankdeckel und "zapften" den Kraftstoff in Behältnisse ab. Der eine oder andere Tropfen lief wohl daneben, weil am Tatort eine Diesellache zurückgeblieben war. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Herrentasche entwendet Schlitz - Eine Herrentasche entwendete ein unbekannter Täter am Mittwoch, gegen 9:50 Uhr, aus einem Discountermarkt in der Bahnhofstraße in Schlitz. Der Dieb nutzte eine günstige Gelegenheit aus und nahm die abgelegte Tasche mit. Der Unbekannte erbeutete einige Euro Bargeld und soll cirka 1,80 Meter groß gewesen sein. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Einbruch in Kindergarten gescheitert Alsfeld/Berfa - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, versuchten unbekannte Täter am 13. August oder eine unbestimmte Zeit davor in den Kindergarten von Alsfeld/Berfa einzubrechen. Die Einbrecher probierten erfolglos an verschiedenen Stellen Fenster mit Gewalt zu öffnen. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache. Wolfgang Keller, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit - Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de
mehr