Sag uns, was los ist:

Fensterscheibe in Oberwaldschule eingeworfen, Geldbörse aus Handtasche gestohlen, Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Medieninformation vom 28.07.2011

Fensterscheibe in Oberwaldschule eingeworfen Grebenhain - Eine Fensterscheibe eines Klassenzimmers in der Oberwaldschule warfen unbekannte Täter zwischen Montag und Dienstag ein. Die Unbekannten verursachten einen Sachschaden von rund Eintausend Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Lauterbach - Aus einer Handtasche stahl ein unbekannter Täter am Mittwoch, gegen 14:15 Uhr, in einem Discountermarkt in der Straße "Auf der Gall" unbemerkt eine Geldbörse. Bei dem Täter soll es sich vermutlich um eine weibliche Person handelt haben. Neben einigen Euro Bargeld erbeutete die Diebin auch noch Ausweispapiere. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Polizei sucht Zeugen

Schwalmtal/Storndorf - Wie die Polizei bereits berichtete, brannte am Dienstagabend, gegen 23:30 Uhr, eine Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Schwalmtal/Storndorf. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei weitere Zeugen, die zur Klärung der Brandursache, beitragen können. Insbesondere bittet die Kriminalpolizei Alsfeld einen Mopedfahrer, der mit einer blauen Jacke bekleidet war und einen weißen Motorradhelm trug, sich unter der Telefonnummer (0 66 31) 97 40 zu melden. Durch das Feuer war ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Experten des Landeskriminalamtes werden in die Brandermittlungen mit eingeschaltet.

Wolfgang Keller, POK Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit - Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Ort
Veröffentlicht
28. Juli 2011, 11:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp