Sag uns, was los ist:

(835) Motorradfahrer tödlich verunglückt - Zeugenaufruf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Dienstagnachmittag (18.06.2019) ereignete sich in Simmelsdorf (Lkrs. Nürnberger-Land) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Motorradfahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen 16:10 Uhr befuhr der Mann mit seiner BMW die Kreisstraße LAU 3 von Schermshöhe in Richtung Ittling. Im Bereich einer abschüssigen Linkskurve stürzte der 67-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache und kollidierte mit einer Schutzplanke. Der schwerstverletzte Mann wurde von Ersthelfern reanimiert, notärztlich behandelt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er allerdings in den Abendstunden seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 11.000 EUR beziffert.

Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen bis 19:45 Uhr komplett gesperrt. Die Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz war mit der Unfallaufnahme betraut. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache beauftragt.

Nach ersten Erkenntnissen könnte Splitt auf dem Fahrbahnbelag ursächlich für den Sturz des Motorradfahrers sein. Womöglich hat ein anderes Fahrzeug diesen zuvor verloren. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen - insbesondere zum möglichen Verlierer des Splitts - geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz unter der Telefonnummer 09123/9407-0 zu melden.

Michael Hetzner /gh

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2019, 06:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!