Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

PSS Inden/Altdorf auf der DM erfolgreich

whatsapp shareWhatsApp

Auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück wurden die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen ausgetragen.

Bei sehr hohen Außentemperaturen von über 40° Celsius erwiesen sich hier Saskia Lüssem (Junioren A) und Jürgen Müller (Herrenaltersklasse) am erfolgreichsten. Saskia Lüssem landete im Luftgewehr mit 392 Ringen auf Platz 11 und verpasste das Finale der Besten acht Schützinnen denkbar knapp nur um ein Zehntel Ring. Jürgen Müller konnte sich mit der 10 m Armbrust, 382 Ringe, sogar bis auf Platz 6 vorschieben. David Schumacher und Nikolas Heider (beide Juniorenklasse B) erreichten im 60-Schuss-Luftgewehr-Programm mit 577 und 567 die Plätze 23 und 51.In den weiteren 40 Schuss-Luftgewehr-Programmen erreichten Laura Schulz mit 378 Ringen den 72. Platz und Birte Geisler mit 377 Ringen den 75. Platz. Jürgen Müller konnte mit dem Luftgewehr 379 Ringen und den 66. Platz erreichen.In der Disziplin Kleinkaliber 60-Schuss liegend erkämpfte sich Hermann-Josef Riesen (Herrenaltersklasse) mit tollen 586 Ringen den 28. Platz. In derselben Disziplin wurde Nikolas Heider (Junioren B) trotz eines Waffendefektes mit 567 Ringen noch 41zigster.

Am letzten Tag der Deutschen Meisterschaften traten dann die Jüngsten gegeneinander an. Auch hier hatten die PSSler mit der 12-jährigen Laura Schmitz eine Starterin. Die Debütantin konnte sich hier mit 181 (von 200) in einem starken Teilnehmerfeld den 134. Platz erkämpfen.

Nina Hölzen als Trainerin und Gottfried Crützen, der 1. Vorsitzende von PSS Inden/Altdorf, waren voll zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge. Bei uns heißt es jetzt volle Konzentration auf die 2. Bundesliga, die Ende Oktober startet."

Nächstes Highlite ist der Bezirksjugendvergleichskampf am 26. und 27.9.2015 in Inden/Altdorf im Vereinsheim der Sportschützen Merödgener Str. 37.

München-Hochbrück

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. September 2015, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!