Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Niederschrift

whatsapp shareWhatsApp

N i e d e r s c h r i f t

über die 29. Sitzung des Rates der Gemeinde Langerwehe

am Freitag, dem 15.02.2019,

im Sitzungszimmer des Rathauses der Gemeinde Langerwehe

Herr Bürgermeister Göbbels begrüßt alle Anwesenden und führt aus, dass die Sondersitzung auf Antrag der SPD/FDP-Fraktion stattfindet.

Nichtöffentliche Sitzung:

Zu Punkt 1 der Tagesordnung:

Kostenprognose/Kostenkalkulation zum Bauprojekt Schulaula;

hier: Antrag der SPD/FDP-Fraktion

Vorlage VL-

Herr Münstermann erläutert den Antrag auf Sondersitzung der SPD. und führt aus, dass es für seine Fraktion unklar sei, ob der Ratsbeschluss vom 07.12.2017 einzuhalten sei. Deshalb soll eine Gesamtausschreibung stattfinden um Preissicherheit zu haben.

Der Planer erläutert aus seiner Perspektive die Vorgehensweise der schrittweisen Ausschreibung mit den finanziellen Vorteilen daraus. Er führt ergänzend aus, dass bei unmittelbarer Ausschreibung aller Gewerke zum jetzigen Zeitpunkt eine deutlich längere Vorlauf- und Abstimmungszeit erforderlich ist. Er geht von 6 Monaten Bauverzögerung aus.

Nach einem ausführlichen Meinungsaustausch wird über den folgenden Beschlussvorschlag abgestimmt.

Beschlussvorschlag:

Der Rat beschließt alle noch nicht ausgeschriebenen Gewerke umgehend zu planen und auszuschreiben. Es soll dann nach Submission eine Entscheidung über alle Aufträge gefällt werden.

Abstimmungsergebnis:

9 Ja-Stimmen; 14 Nein-Stimmen, 0 Enthaltungen

Damit ist der Beschlussvorschlag abgelehnt

Herr Bürgermeister Göbbels schließt die Sitzung.

Langerwehe, 15.02.2019

Gez. Gez.

(Göbbels) (Dick)

Bürgermeister Schriftführerin

Ort
Veröffentlicht
19. März 2019, 09:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!