Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kostenloses Rockkonzert

am Samstag, 24.10.2015 in Langerwehe-Schlich

Am Samstag, den 24.10.2015 veranstaltet die BROTHERHOOD OF METAL (B:O:M) im Saal Behrendt in Langerwehe-Schlich zum siebten Mal ein kostenloses Rockkonzert.

Die BROTHERHOOD OF METAL ist ein loser Zusammenschluss von Metalfans aus der Region, die ihre Leidenschaft gerne mit gleich gesinnten teilen möchten und Konzerte von Fans für Fans organisieren. Finanziert wird das Ganze von den Mitgliedern selber. Beim Konzert werden Spenden vom Publikum eingesammelt, die den Bands zugutekommen.

Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr und der Eintritt ist WIE IMMER frei

Den Anfang machen TYRANUKE. TYRANUKE bietet der Musikszene seit 2008 klischeeentrückten Metal auf hohem musikalischen Niveau. Die Düsseldorfer Jungs fügen ihre Fähigkeiten aus teils unterschiedlichen Musikrichtungen geistreich zusammen.

DEVILUSION kommen direkt aus der alten Schule des traditionellen Heavy Metal mit Einflüssen aus der Bay Area Thrash Szene. Die mitreißende und energiegeladene Show begeistert das Publikum mit klassischem Riff-Metal.

Nach ihrem umjubelten Headlinerauftritt 2012, wird SOBER TRUTH die Saalwände erneut zum Wackeln bringen. Mit ihrem deftigen old school'neo-thrash metal, gespickt mit vielen modernen Elementen werden sie das Publikum wieder begeistern!

Die Basiszutaten sind nach wie vor wuchtige Gitarrenriffs, rasiermesserscharfe Bass-Lines und ein dynamischer Songaufbau.

Headliner sind PLAYER aus Amsterdam. PLAYER sind DIE SLAYER-Tribute Band aus den Niederlanden und werden die Songs einer der wichtigsten und erfolgreichsten Metalbands der letzten 30 Jahre zum Besten geben. Das klingt nicht nur nach einer geilen Party zum Abschluss des Konzerts, das wird auch eine die ihres Gleichen sucht.

Die Musiker Rogier J. Hanneman, Marco K. King, Frank T. Araya und Koen P. Bostaph werden den altehrwürdigen Saal Behrendt in einen einzigen Moshpit verwandeln und die Fans an die Grenzen der Belastbarkeit bringen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. September 2015, 00:00
Autor