Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Helping Hands Inden informiert:

Vorstand freut sich über weitere Unterstützung beim Weihnachtskonzert

Am 13. Dezember 2015 veranstaltet der Förderverein Helping Hands Inden ein Weihnachtskonzert in der Bürgerhalle Inden/Altdorf.

Nachdem wir in der letzten Ausgabe des Mitteilungsblattes über die Unterstützung bei unserem Weihnachtskonzert durch das Dürwisser Showorchesters "Die Kaafsäck" und des Kölner Schauspielers Kai Kramosta (Ein Pfundskerl) berichtet hatten, können wir nun mit großer Freunde bekannt geben, dass uns auch der Männergesangverein Altdorf in eine vorweihnachtliche Stimmung verzaubern wird.

Die Unterstützung dieses Traditionsvereins, der über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und gefragt ist, ist nicht nur ein großartiger Programmpunkt bei unserem Weihnachtskonzert, sondern zeigt uns auch als Vorstand, dass unsere Vereinsarbeit angesehen und geschätzt wird.

Da eine gemeinnützige Veranstaltung unter einer Schirmherrschaft gut aufgehoben ist, freuen wir uns, dass wir unseren Bürgermeister Jörn Langefeld für dieses Amt gewinnen konnten. Er unterstützt uns nicht nur während des Konzerts, sondern hilft bei den Vorbereitungen durch Hinweise, Anregungen und Vorschläge. Diese Hilfe bringt uns immer wieder dazu, dass wir neue Ideen umsetzen können.

Neben unserer Dezemberveranstaltung laufen auch bereits die Planungen für das Jahr 2016. Mit weiteren Veranstaltungen, die zum Teil bereits geplant sind, hoffen wir, dass wir schneller unsere Ziele, den " Neuaufbau des Bolzplatzes Inden/Altdorf" bzw. die "Unterstützung von kleineren Projekten", umgesetzt bekommen.

Angewiesen sind wir natürlich auch auf weitere Helfer, die durch ihre Mitgliedschaft oder aktive Hilfe den Verein nach vorne bringen. Bei Fragen oder Interesse finden Sie die Kontaktdaten auf unserer Website oder sprechen Sie uns doch direkt auf dem Weihnachtskonzert an.

Eintrittskarten können Sie bei Blumen Lövenich in Inden/Altdorf erwerben.

Der Vorstand von Helping Hands Inden

**http://www.helpinghandsinden.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
13. November 2015, 00:00