Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nachtragsmeldung Langenhagen: 55-Jähriger nach Brand in Kellerwohnung verstorben - Ermittlungen abgeschlossen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Das am vergangenen Samstag, 29.12.2018, in einem Wohnhaus an der Langenhagener Straße (Schulenburg) ausgebrochene Feuer ist fahrlässig von dem Mieter verursacht worden. Dabei hatte der 55-Jährige lebensgefährliche Verletzungen erlitten, denen er am Neujahrstag erlag. Die Kriminalpolizei schätzt den Schaden an den weiterhin unbewohnbaren Räumlichkeiten auf 50.000 Euro. /now, ahm

Unsere Ursprungsmeldungen finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4154573 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4155141

Ort
Veröffentlicht
02. Januar 2019, 09:26
Autor
whatsapp shareWhatsApp