Sag uns, was los ist:

Bei Geschwindigkeitskontrollen aufgefallen - Langenfeld - 1007232 -

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 28.07.10 wurden in Langenfeld durch drei

Kradfahrer der Direktion Verkehr Geschwindigkeitsmessungen

stadteinwärts auf der Haus Gravener Straße (erlaubt sind 50 km/h)

durchgeführt.

Bei der 190 Minuten dauernden Kontrolle wurden insgesamt 29

Fahrzeuge nach Geschwindigkeitsüberschreitungen angehalten.

Hierbei wurden 22 Verwarngelder erhoben.

Gegen sieben Fahrzeugführer wurde ein

Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, da die

Geschwindigkeitsüberschreitung im Bußgeldbereich lagen.

Trauriger Höhepunkt war ein 37 jähriger Langenfelder, der statt der

erlaubten 50 km/h, mit einer Geschwidigkeit von 112 km/h gemessen

wurde. Ihm drohen nun ein Monat Fahrverbot, 240 Euro Bußgeld und 4

Punkten in Flensburg.

Ort
Veröffentlicht
29. Juli 2010, 11:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp